Diskutieren Sie mit uns im Zukunftsraum der Karlsruher Oststadt

Am Donnerstag, 30.03.2017 um 18:30 Uhr findet im Zukunftsraum für Nachhaltigkeit und Wissenschaft, Rintheimer Str. 46, 76131 Karlsruhe ein Diskussionsabend zum Thema In-vitro-Fleisch statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein, mehr über das Thema In-vitro-Fleisch zu erfahren. Im Anschluss möchten wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen: Welche Bedenken haben Sie bei In-vitro-Fleisch? Welche Potenziale[…]

Citizens’ Jury zu In-vitro-Fleisch: Letzte Chance sich anzumelden!

Der Countdown läuft: Bis zum 6. März 2017 hast du noch die Möglichkeit, dich bei uns für die Teilnahme an einer Citizens’ Jury zu melden! Wir sind auf der Suche nach TeilnehmerInnen für eine Citizens’ Jury zwischen 18 und 25 Jahren aus dem Raum Karlsruhe. Worum geht’s? Wir wollen mit euch über In-vitro-Fleisch diskutieren! In-vitro-Fleisch[…]

Citizens’ Jury im Mai – Diskutiere mit uns über In-vitro-Fleisch

Du hast Lust, dich in unserem Projekt einzubringen? Wir sind auf der Suche nach TeilnehmerInnen für eine Citizens’ Jury zwischen 18 und 25 Jahren. In-vitro-Fleisch ist das Ergebnis von Gewebezüchtung mit dem Ziel, Fleisch zum menschlichen Verzehr im industriellen Maßstab herzustellen, ohne dass dabei Tiere getötet werden müssen. In-vitro-Fleisch bringt uns letztlich zu der Frage,[…]

Frohes neues Jahr! | Teilnehmer für Citizens’ Jury gesucht

Das VIF-Team wünscht euch ein frohes neues Jahr! In diesem Jahr wartet eine spannende Aktion auf euch: Im Mai 2017 wollen wir mit jungen BürgerInnen aus dem Raum Karlsruhe über In-vitro-Fleisch diskutieren. Dafür sind wir auf der Suche nach TeilnehmerInnen für eine Citizens’ Jury zwischen 18 und 25 Jahren. In-vitro-Fleisch ist das Ergebnis von Gewebezüchtung[…]

NTA-Konferenz in Bonn

Vom 16. bis 18. November 2016 fand in Bonn die 7. NTA-Konferenz statt. Das Netzwerk Technikfolgenabschätzung (NTA) umfasst rund 40 Institutionen sowie 250 persönliche Mitglieder aus der deutschprachigen TA-Community. Ziel des Netzwerk TA ist es, die Zusammenarbeit von ForscherInnen und an TA Interessierten zu fördern und Technikfolgenabschätzung in allen gesellschaftlichen Bereichen bekannt zu machen. Die[…]

Teilnehmer für Citizens Jury gesucht – diskutiere mit uns über In-vitro-Fleisch!

Es ist soweit – du hast die Möglichkeit, dich einzubringen! Wir sind auf der Suche nach TeilnehmerInnen für eine Citizens’ Jury (Bürger-Jury) zwischen 18 und 25 Jahren zum Thema In-vitro-Fleisch. In-vitro-Fleisch ist das Ergebnis von Gewebezüchtung mit dem Ziel, Fleisch zum menschlichen Verzehr im industriellen Maßstab herzustellen, ohne dass dabei Tiere getötet werden müssen. In-vitro-Fleisch[…]

Die Ernährung der Zukunft, Herr Precht und In-vitro-Fleisch

Am Montagabend, 7. November 2016 fand im Rahmen des 25-Semester-Jubiläums des Solidaritätsessens in den Karlsruher Mensen eine Podiumsdiskussion zur Ernährung der Zukunft statt. Eingeladen hatte das Studierendenwerk Karlsruhe zusammen mit der Evangelischen Studierendengemeinde und der Katholischen Hochschulgemeinde Karlsruhe. Auf dem Podium saßen Monsignore Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer des Bischöflichen Hilfswerkes MISEREOR; Prof. Dr. Sabine Kulling vom[…]

Second International Conference on Cultured Meat in Maastricht

Vom 9. – 11. Oktober 2016 waren Silvia und Inge aus dem VIF-Team auf der Second International Conference on Cultured Meat in Maastricht (Niederlande). Auf der Konferenz waren viele bekannte Gesichter aus der In-vitro-Fleisch-Community anwesend. Neben sehr fachspezifischen Vorträgen über Tissue Engineering, 3D-Druck und Zellkultur gab es zwei Diskussionsrunden zu der Frage, wie die Lebensmittelindustrie[…]